Guten Traum, Tagträumer...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fragenkatalog
  Markus und Anna
  Mein Motto
  was ist in mir?
 
  Anna und Basti
  mein kopf
  die zeiten ändern sich
  liebe.....
  liebe nicht....
 
  eine gruselgeschichte
  meine harry potter erfahrung
 
  der panther
  erkenntnis
  gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Unsere Filmcrew
   meine allerliebste beste freundin! Robbie-Neine-Scheisse
   
   500 beine
   zum Totlachen
   Für Ärztefans -Meine kleine Schwester
   Zum Stöbern
   Klasse Community!
   Für Nachdenker, träumer, Philosophen, Kinder
   mein Seelenverwandter. Danke!

http://myblog.de/duliebeslieschen

Gratis bloggen bei
myblog.de















....wie es sich wohl in mir drin anfühlt?

-(wie sich das anfühlt?)

deine hand, die mich berührt, spürt nichts!
...nichts davon, was in mir lebt,
was mein herz plagt und erpresst,
was mir die größte lust bereitet,
was mich zum taumeln bringt!
(in jeglicher hinsicht)
ich würde mich gern
offen legen,

alles greifbar machen (für dich)
so daß deine zarten finger
in jedes detail
und jeden winkel meiner seele
schmeicheln!
(hast du schon einmal narben gestreichelt?
-wie sich das anfühlt?!)
....doch du müsstest behutsam sein,
mit sanftem griff und ohne gier!

-roberto lunar-



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung